Startseite  - Kontakt  - Impressum
Startseite
 

Veranstaltungen

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen in unserer Pfarrei.

Aktuelles

 

 

Donnerstag, 19.10., 19 Uhr Frauenkapelle:

 
Herzliche Einladung zur ökumenischen Gebetskette. Musikalische Gestaltung durch die Gruppe „Wegzeichen“ aus Immenstadt. Thema: aufrichten – aufatmen – leben Vorbereitet von Frauen aus Burkina Faso
 

  

Krieger- und Soldatenkameradschaft Altstädten
hat im Sommer die Krieger-
 
kapelle grundlegend saniert. Daher bitten wir am 22.10.2017 um 10.00 Uhr im Gedenkgottesdienst um ihre Spende.

 

 

Mittwoch, 25.10.2017 um 19.30 Uhr im Pfarrheim St. Michael Referent: Dekan Dr. Bernhard Ehler, Pfarrer in St. Lorenz, Kempten

 Zu einer geistlichen Reise nach Korinth in den Tagen des Apostels Paulus lädt Dekan Dr. Bernhard Ehler aus Kempten ein. Der Blick auf eine lebendige urchristliche Gemeinde kann vielfältige Anregungen für die Kirche von heute geben.

Der Priestermangel muss nicht zu einem Zusammenbruch unserer Gemeinden führen, wenn Christen von heute wie damals in Korinth erkennen: Gott hat jeder und jedem Gaben geschenkt zum Aufbau der Kirche. Wo sie ihre unterschiedlichen Gaben als Aufgaben wahrnehmen, können Menschen heute Christus leibhaftig begegnen. Er ist das Haupt, die Getauften sind seine Glieder. 

 

Tischmesse für trauernde Hinterbliebene:

 

Sa, 18.11.17, 14.00 Uhr im Pfarrheim St. Michael

 

Traditionsgemäß feiert die Pfarrei St. Michael zum Ende des Jahres eine Tischmesse für Menschen, die im Laufe dieses Jahres einen lieben Angehörigen verloren haben. Anschließend sind Sie herzlich zu Kaffee und Kuchen eingeladen.

Für Anmeldung im Pfarrbüro, Tel.-Nr. 672470, wären wir Ihnen sehr dankbar 

 

Adventsbasar im Kindergarten Altstädten:

So, 26.11., von 10:30 bis 12:00 Uhr.

Verkauft werden Adventskränze und -gestecke sowie liebevoll

gestaltete Weihnachtsdeko. Gerne bewirtet Sie das Kindergartenteam mit Kaffee und Kuchen (auch zum Mitnehmen).

Das Team freut sich auf Ihren Besuch.

Organisiert wird der Basar vom Elternbeirat. Der Verkaufserlös kommt, wie immer, den Kindergartenkindern zugute.

 

 

Ökumenische Seniorennachmittage
 
(St. Michael und Täufer Johannis-Gemeinde): MÄRCHEN-WELTEN
Ort: evangelisches Gemeindezentrum, Schillerstr. 12, Sonthofen
 
  
Do, 16.11.18, 15:00 Uhr: Märchen als Spiegel des Lebens
Vortrag mit Bildern. Referent ist Willibald Herrmann, Vorsitzender der katholischen Erwachsenenbildung Kempten-Oberallgäu. Märchen werden heute neu entdeckt als Schatzkiste des Lebens. Sie sind lebhafte Auseinandersetzung mit Themen und Problemen des Lebens

Do, 30.11.18, 15:00 Uhr: Märchen als Glaubensboten
Um die spirituelle Ebene von Märchen geht es am zweiten Nachmittag dieser ökumenischen Reihe. Auch Glaubensvorstellungen finden sich in Märchen. Können sie uns heute helfen? Der Referent Willibald Herrmann sieht Märchen als „Schlüsselromane“ für Lebensfragen.


 

Bürgertreff Zahnrad, Haus Oberallgäu:

*  Ganzheitliches Gedächtnistraining: Do, 9.11.2017, 15 Uhr, Treffpunkt: Fa. Braunmüller, am Marktbrunnen, zur Besichtigung des Schirmmuseums

 

*  Philosophie im Alltag, Gesprächskreis:

 

Mo, 23.10.2017, 18.30 Uhr.   

 

Information bei: L. Koch, Telefonnr. 08321 – 8 30 16

 

Kindergarten Mater Christi Altstädten

Anmeldungen für einen Kindergartenplatz für September 2018 nehmen wir ab sofort entgegen. Bitte vereinbaren Sie vorher telefonisch einen Termin. (Montag bis Freitag von 07.30 Uhr bis 8.30 Uhr unter der Telefonnummer 08321/81918).

 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Ihr Kindergartenteam.

 

Feste monatliche Termine im Bürgertreff Zahnrad

Bürgertreff Zahnrad
Adresse: "Haus Oberallgäu" Richard-Wagner-Straße 14 in Sonthofen

PC-Treff: 2. und 4. Dienstag im Monat, 18.00 bis 20.00 Uhr. Bitte Laptop oder Tablet-PC mitbringen. Auskunft erteilt die Freiwilligenagentur, Tel.-Nr:08321/6076-213

 

  

  


Hochzeit

Sie trauen sich und wollen heiraten!         


Schön – wir freuen uns mit Ihnen! Zur Vorbereitung sind zunächst einmal wichtig:


  • Melden Sie sich mindestens 6 Monate vor dem geplanten Termin im Pfarrbüro und sprechen Sie den Termin mit uns ab, möglichst bevor Sie weitere Planungen (z.B. Ort der Feier etc.) treffen. Das gilt auch, wenn Sie in einer anderen Pfarrei heiraten möchten.

  • Gönnen Sie sich einen „Tag für uns"
    An einem Samstag machen Sie sich gemeinsam mit anderen Paaren, die wie Sie kurz vor der Hochzeit stehen, Gedanken über Partnerschaft, über die Bedeutung dieses Schrittes für Sie und was es bedeutet, dass Sie kirchlich heiraten.
    Neben all den organisatorischen Vorbereitungen ist auch diese inhaltliche Vorbereitung notwendig und inzwischen verpflichtend.
    Anmeldung und nähere Informationen im Pfarrbüro
    Weitere Infos unter: http://www.eintagfueruns.de

                                      

  • Ein Vorbereitungsgespräch mit dem Pfarrer muss ca. 4 Monate vor der Trauung stattfinden. Dieser Termin und der weitere Ablauf werden im Pfarrbüro mit Ihnen abgesprochen.